• Marching Empress

Für die Rennstrecke geboren – Der Lamborghini Essenza SCV12 in ‘Asphalt 9: Legends‘

Die ‘Lamborghini Essenza SCV12 Challenge‘ ist gestartet: Gameloft for brands, zusammen mit den Partnern Lamborghini und der ESL Italien, starten das erste Lamborghini Mobile E-Sports Turnier in Gamelofts ‘Asphalt 9: Legends‘. Das Teilnehmerfeld ist riesig, denn ‘Asphalt 9: Legends‘, die aktuellste Version der Asphalt-Franchise, hat erst kürzlich die Marke von 1 Milliarde Downloads erreicht. Seit dem 13. Mai haben Gamer und Gamerinnen weltweit die Chance in einem Essenza SCV12 an der ersten ‘Lamborghini Essenza SCV12 Challenge‘ teilzunehmen. Insgesamt müssen drei Quali-Runden erfolgreich gefahren werden, eine Play-Off Runde überstanden und am 18. September 2021 das große Finale gewonnen werden. Diese E-Sports Herausforderung eröffnet Spielern und Spielerinnen außerdem die Möglichkeit Preise von Lamborghini im Spiel zu gewinnen sowie die streng limitierte Edition des Hypercars Lamborghini Essenza SCV12 zu entdecken. Gameloft for brands ist Spezialist für Kooperationen und innovative Lösungen für Unternehmen und Brands und bietet kreative und interaktive Kampagnen für seine Kunden.


Der Lamborghini Essenza SCV12 ist für die Rennstrecke gemacht: Der Essenza SCV12 wird angetrieben von einem 830 PS starken V12-Motor. Entwickelt wurde er von Lamborghini Squadra Corse, entworfen von Lamborghini Centro Stile. Insgesamt gibt es weltweit nur 40 Modelle dieses Renngeschoss‘ – die Chance einen Essenza SCV12 selbst zu fahren ist, bei allem Optimismus, eher gering – aber in ‘Asphalt 9: Legends‘ lässt sich das Ding jetzt auf die Strecke setzen.


Alexandre Tan, SVP Brand Partnerships & Advertising bei Gameloft sagt: „Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit Lamborghini die ‘Lamborghini Essenza SCV12 Challenge‘ in Asphalt 9: Legends für unsere Spieler und Spielerinnen umsetzen. Für uns ist diese innovative Partnerschaft eine exzellente Möglichkeit eine enge, interaktive Verbindung zwischen der Brand und den Usern und Userinnen zu knüpfen.“


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen