• Marching Empress

Whoop Whoop – mit Trommelwirbel in die Award-Saison

Die Gameloft for brands App 'Applaydu', entwickelt für den Kunden Kinder, hat einen 'The Drum Award 2021' in der Kategorie 'The Best Use of Mobile Content' eingeheimst. Applaydu ist eine Edutainment-App, die bereits über 200 Millionen Mal heruntergeladen wurde und sich an Familien mit Kindern im Vor- und Grundschulalter richtet. Zusammen mit Ferrero und einem Expertenteam aus Pädagogen und Pädagoginnen ist eine App für Kinder entstanden, die Spiel und Spaß mit Inhalten verknüpft, die Kinder einladen, ihre mathematischen, motorischen und kognitiven Fähigkeiten herauszufordern. Besonderen Spaß macht bei der Applaydu-App der Einsatz von technischen Möglichkeiten: Die Figuren aus den Kinder Überraschungseiern werden über Augmented Reality lebendig.


„Nicht nur sind wir unglaublich stolz und fühlen uns geehrt, wir sind auch der Überzeugung, dass dieser Award eine Anerkennung für die gesamte Gaming-Industrie ist. Wir erreichen mit unseren Produkten nicht nur ein Massenpublikum, sondern können auch innovative Lösungen entwickeln, um mit User:innen zu interagieren – mit Kreativität, Storytelling und den gegebenen technologischen Möglichkeiten.“, freut sich Alexandre Tan (Senior VP Brand Partnerships&Advertising bei Gameloft) über den Award.


Wer ist am kreativsten im ganzen Land?

In Deutschland wurde 2020 mit mobilen Apps ein Umsatz von rund 2,3 Milliarden Euro umgesetzt (Statista) – das zeigt, dass viele User:innen ihre Interessen und Anliegen heute In-App auf den mobilen Endgeräten erledigen und befriedigen. In den ersten Monaten der Pandemie war die Kreativität der App-Entwickler besonders gefragt, um alle Belange der Menschen weltweit zu bedienen: in Verbindung bleiben mit Familie und Freunden, Angebote für die Gesundheit nutzen und Zerstreuung und Unterhaltung In-App finden. Gerade in Bezug auf den Punkt der Unterhaltung stehen (Mobile) Games bei den Downloads ganz weit oben: Im Alltag spielen Games eine große Rolle – unabhängig davon, ob es Karten-, Brettspiele oder Computerspiele sind. Computerspiele werden in Deutschland am liebsten über das Smartphone gespielt, fast 23 Millionen Gamer:innen nutzen ihr mobiles Endgerät zum Spielen von Mobile Games.


Mit Applaydu kann Gameloft for brands alle Punkte zusammenbringen und verknüpfen: Als Entwickler und Publisher von Games (mit über zwanzig Jahren Erfahrung), steht für den Kunden 'Kinder' die beste Lösung zum Download in den App-Stores bereit. Applaydu lädt die jungen User:innen und deren Eltern zur Interaktion mit der Marke ein und trägt so zu einem positiven Brand-Image bei. Applaydu ist also einfach (so die The Drum-Jury) 'Die beste Umsetzung für Content auf mobilen Endgeräten'.

Über die Medienplattform The Drum

'The Drum' ist eine internationale Medienplattform und die drittgrößte Website für Marketing-Inhalte weltweit. Dank der fast 40-jährigen Erfahrung und Expertise, bietet das The Drum-Team für Marketing-Experten und Expertinnen redaktionelle Inhalte, Studien und interessante Insights aus der Branche, Möglichkeiten zum Netzwerken und den Austausch untereinander. Spannende, treffende und gut-gemachte Projekte und Kampagnen werden mit dem DRUM-Award ausgezeichnet. Einreichungen für den Award kommen aus über 40 Ländern rund um den Globus, insgesamt sind es fast 5.000 Einreichungen jährlich. Die Kategorien reichen dabei von Kampagnen für Social Purpose, PR und Content bis zu Design und Out-Of-Home.


Die App 'Applaydu' ist komplett werbefrei.

#Edutainment #Award #Applaydu

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen